Fischgratin à la mode

Zutaten für 4 Personen:
800g Fischfilet (Seelachs, Dorsch, Haifisch) gefroren

3 EL Weisswein
1 EL Zitronensaft
1 EL Senf
250g Erbsen gefroren
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
2 dl Rahm

Zubereitung:
– Fisch antauen und in ca. 2.5cm grosse Würfel schneiden
– 2 El Weisswein, 1 EL Zitronensaft und 1 EL Senf zu einer Marinade vermischen
– Marinade mit dem geschnittenen Fisch vermischen und 1h im Kühlschrank kaltstellen
– Fisch salzen und 10min zugedeckt dämpfen
– Fisch ohne Fond in eingefettete Gratinform geben
– Fond etwas einkochen und in Massbecher geben
– Butter in Pfanne schmelzen, Erbsen und Schnittlauch 5min dämpfen
– Erbsen über den Fisch in die Gratinform geben
– Rahm, Weisswein und etwas Salz in den Fischfond geben, gut verrühren
– Fond über die Erbsen und den Fisch in die Gratinform geben
– Gratin 10 – 15min auf mittlerer Rille bei 230 Grad (vorgeheizt) gratinieren

Dazu passt:
Reis

Literaturverzeichnis:
Betty Bossi: Heiss begehrt – Gratins und Aufläufe

Bilder:


Please follow and like us:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.