Zutaten:
500g Kürbisfleisch, gewürfelt
1-2 Kartoffeln, gewürfelt (natürliche Stärke)
1-2 Karotten, geschnitten (für die Orange Farbe)
1 L Gemüsebouillon
1 Zwiebel, grob geschnitten
1-2 Knoblauchzehen geviertelt
ca. 1.5 dl Rahm
2 EL saurer Rahm

 Zubereitung:
– Kartoffeln, Karotten, Kürbisfleisch und Zwiebel in grosse Stücke schneiden
– mit Bouillon ca. 30 Minuten kochen
– evtl. etwas Sherry dazugeben
– Suppe vom Herd nehmen, Rahm hinzufügen
– Gemüse pürieren und abschmecken
– auf jeden Teller einen Klacks saurer Rahm geben
 
Dazu passt:
– Brot
– Salat
– Crevettenspiesse
 
Bilder:
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Und nun poste ich es doch, mein Monsterkürbis-Suppenrezept, das auf dem der lieben Floh basiert. Inklusive der ultimativen Technik™ zum vierteln, aushöhlen und schälen des […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 
Please follow and like us: